Uraufführung: Kalte Ente

Eine ehemalige  Madonna-Imitatorin auf dem langen Weg zu sich selbst

ein Monolog von Klaus Fehling
mit Doris Otto

Regie: Klaus Fehling | Dramaturgie: Roman Wegera | Assistenz: Sonia Rivero
28. März 2015 (Premiere) // Weitere Vorstellungen: 30./31.3., 1.4., 13./14.4.2015 im theater die baustelle, Köln, Bonner Straße 284, 50968 Köln | Karten: 0174 7674775 | http://tickets.luftschiff.org/

das ist etwas anderes
als sich einfach nur aufzublasen
sich ganz rund zu machen
und zu hoffen
dass einem unterwegs nichts
scharfkantiges begegnet
oder
dass man nicht unglücklicherweise
einen Haufen zerbrochenes Porzellan
in sich übersehen hat.

Mit freundlicher Unterstützung durch:logo_neu_TAK2