Luftschiff


Was wird mit Gott wenn ich tot bin? (Berlin 2005)

Theaterstück nach Daniel Paul Schrebers „Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken„. Uraufführung am 14. April 2005 im Forum-Freies-Theater, Düsseldorf. Weitere Aufführungen 25.-29. April 2005, Medizinisches Museum der Charité/Sophiensaele Berlin; 30. Juni – 3. Juli 2005, ARTheater Köln.

Besetzung der Uraufführung

Schauspiel:

Regie/Konzept:

Dramaturgie/Konzept:

Bühne/Ausstattung:

Musik/Sound:

Pressespiegel

Dokumentation

http://www.dramaturgie.net/Theater/Schreber/

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.

loading