Luftschiff

Sarah Richter

Geboren 1984, Industriekauffrau und Studium zur Diplomkauffrau u.a. mit den Schwerpunkten Unternehmenskommunikation und Projektmanagement. Im Oktober 2008 war sie Petra Maria Wirths Assistentin für Kostüm/Ausstattung bei der Futur3 Inszenierung Kellerleichen und kam einen Monat später als Dramaturgieassistentin zu Luftschiff. Von 2008-2010 schrieb sie als freie Theaterjournalistin für die StadtRevue Köln und die Theaterzeitung aKT. Im April 2009 assistierte sie der Regie des Theater1000Hertz bei der Uraufführung von Klaus Fehlings „KONG-Monolog für einen fremden Helden“ in der Orangerie Köln. Seit Sommer 2009 arbeitet sie in der Set-Aufnahmeleitung und als Produktionsassistentin bei Film- und Fernsehen und bietet unter dem Label MEMESIS:KulturEvolution Assistenz- und Öffentlichkeitsarbeit für Künstler, kulturelle Einrichtungen und kleine Unternehmen. Das Jahr 2011 verbrachte sie als Rucksacktouristin in Neuseeland. Im Sommer 2012 wird sie erstmals als Regieassistentin einen Spielfilm realisieren und unterstützt die Organisation des Events FilmCup 2012 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele in Sao Paulo, Brasilien.

Projekte mit Luftschiff

Für weitere Informationen über Projekte und Veröffentlichungen von Sarah Richter besuchen Sie: MEMESIS:KulturEvolution.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.

loading