Luftschiff

Eine Theatercollage rund um das Thema Arbeit. Aufgeführt von Futur3 als vierter Teil der ersten Staffel der Reihe Citybeats am 26. September 2004 in der Holzhandlung „Holz City“ in Köln.

Aufführung am 29. September 2004 in der Holzhandlung »Holzcity« – Theodor Schumacher & Söhne, Landsbergstraße 16, Köln

CITYBEATS ist eine Reihe von 7 Theaterminiaturen – an 7 verschiedenen Orten der Stadt – einmal pro Monat.

Das Theaterkollektiv Futur3 legt das Ohr an den Pulsschlag der Stadt, serviert im Hotel, zieht in eine Privatwohnung ein, macht Yoga im Park, arbeitet an der Kreissäge, steht am Tresen, trinkt Tee im deutsch-türkischen Kulturverein und litaneit und posaunt in der Kirche. Wie lebt es sich im alltäglichen Mythos Großstadt? Die urbanisierten Lebensbereiche machen das Theater.

7 Theaterminiaturen. Der Name ist Programm. Zwei Wochen Probenzeit gibt es maximal für jede Veranstaltung. Texte werden zerstückelt, gelesen, improvisiert, arrangiert, gegröhlt oder gesungen. Der Ort erzwingt die Form der Darstellung, des Sounds, des Beats.

Besetzung

Schauspiel:

Dramaturgie:

Musikalische Beratung:

Besetzungszettel

PDF

Flyer

PDF

Presse

Kölner Illustrierte 11/2004

Fotos

http://blog.luftschiff.org/Theater/Citybeats4/pictures/CB_small/

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.

loading