Klaus Fehling

Bundesstraße 479 in Deutschland
Bundesstraße 479
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland

Bundesland:

Status: abgestuft zur Landesstraße

Die Bundesstraße 479 (Abkürzung: B 479) war eine Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen. Sie begann an der Bundesstraße 1 in Werl und führte über Ense-Bremen nach Neheim-Hüsten (heute Arnsberg).

Durch den Bau der A 445 wurde die B 479 als Bundesstraße entbehrlich und daher zwischen Ense-Bremen und Neheim zur L 732 umgewidmet. Der nördliche Teil zwischen Werl und Ense-Bremen wurde ein Teilstück der B 516. Die B 479 war etwa 12 km lang und verlief in Nord-Süd-Richtung.

Siehe auch

loading