Klaus Fehling

Bülbül Manush ist eine im Jahr 2010 in Erlangen gegründete Oriental-Balkan-Funk/Weltmusik-Band.[1][2]

Gegründet von vier Musikern, vereint Bülbül Manush im Jahr 2013 zwölf Stammmitglieder und bis zu 17 Gastmusiker. Die Band, die zu großen Teilen aus Medizinern besteht,[3] sammelt Volksmusik aus „aller Herren Länder“[4] und präsentiert ihre Songs in mehr als acht Sprachen, darunter Türkisch, Arabisch, Mazedonisch, Ungarisch, Italienisch, Schwedisch, Griechisch und Romanes.[5][6]

Mitglieder der Band

Bülbül Manush

  • Alessandro Dargenio (Gitarre)
  • Alexander Del Medico (Bass, Gitarre, Gesang)
  • Benjamin Bayerlein (Trompete, Posaune, Dudelsack, Gesang)
  • Daniel Bassing (Ton, Produktion)[7]
  • Felix Schmitt (Drums, Percussion, Gesang, Rap)
  • Ferdinand Fischer (Trompete)
  • Julia Hallmeier (Hauptgesang, Querflöte)
  • Julia Verdenhalven (Saxophon)
  • Johannes Kugler (Cello)
  • Oleksii "WindMill" Sukhodolskyi (Darbuka, Perkussion, Gitarre, Gesang)
  • Ozan Yüksel (Schlagzeug, Perkussion, Saz, Oud, Gesang, Produktion)
  • Sascha Daniel (Keyboard, Synthesizer)
  • Sebastian Sterzinger (Posaune)

Gastmusiker

  • Sami Alijaj (Perkussion, Darbuka)
  • (Kanun)
  • Peter Nikisch (Posaune)
  • Lea Baierlein (Klarinette)
  • Senem Dilara Birinci (Gesang)
  • Annika Sterzinger (Altsaxophon und Klarinette)
  • das projekt sÜnfonie

Ehemalige Musiker

  • Judith Förster (Klarinette, Gesang)
  • Lorenz K. (Synthesizer)
  • Marie Duven (Akkordeon)

Festivalteilnahmen (Auswahl)

Diskografie

Studioalben

  • 2012: The Oriental Train Experience (BesteUnterhaltung)[15]
  • 2014: Bülbül Universe

Kompilationen

  • 2012: Bardentreffen 2012 (Heartmoon Records)[16]

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]@1@2 (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. [4]@1@2 (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. [5]
  6. Archivlink (Memento des Originals vom 8. Februar 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2
  7. [6]
  8. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 30. April 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2
  9. [7]
  10. [8]
  11. [9]
  12. [10]@1@2 (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  13. Archivlink (Memento des Originals vom 30. April 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2
  14. Archivlink (Memento des Originals vom 17. Juli 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2
  15. Archivlink (Memento des Originals vom 8. Februar 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2
  16. [11]

Weblinks

 Commons: Bülbül Manush – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
loading